Hinweise
Nina Gaiser

Eine kleine „Gebrauchsanweisung“ für den jüdischen Friedhof

Der jüdische Friedhof ist ein Ort der ewigen Ruhe für die Verstorbenen und dient den Hinterbliebenen zur Erinnerung. Um die Ehre der Toten und ihr Andenken zu wahren, werden beim Betreten eines jüdischen Friedhofs bestimmte Regeln und Bräuche eingehalten, deren Traditionen oft auf Bibel und Talmud zurückgehen:

Bibliographie

top