Institut für Religionswissenschaft 
der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

DFG-Projekt

 

Beate Schmermbeck

Vita

Studium der Iranistik, Islamwissenschaft und Germanistik an der Universität Hamburg und Teheran; Abschluss: Magister Artium

Arbeitsbereiche im Projekt

  • "Zarathustrische Monajat" (Dissertation zum Thema historische und zeitgenössische Rituale der Zarathustrier)
  • Leitung des Projekt begleitenden Persisch-Lektürekurses "Persische Quellen zum Zarathustrismus"
  • Mitarbeit bei Planung und Durchführung der Fotoausstellung "Im Angesicht des Feuers. Rituale der Zarathustrier in Iran und Indien."

Veröffentlichungen und Vorträge im Rahmen des Projektes

  • „O Herr, erhöre unser Monagat. Zarathustrische Traditionslinien einer persischen Gebetsgattung zwischen Indien und Iran“, Zoroastrian Rituals in Context, ed. Michael Stausberg, (Studies in the History of Religions 102), Leiden 2004, 547-562.
  • Deutsche Übersetzung von Mazdapoor, Katayun, „Kontinuität und Wandel in den Ritualen der iranischen Zarathustrier“, übersetzt von Beate Schmermbeck, Zoroastrian Rituals in Context, ed. Michael Stausberg, (Studies in the History of Religions 102), Leiden 2004, 631-652.
  • „Zarathustrische Munajat“. Vortrag: Achter Kongress der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient (DAVO). Göttingen 6.-8. September 2001. Abstract veröffentlicht in: DAVO-Nachrichten, hg. von: Deutsche Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient für gegenwartsbezogene Forschung und Dokumentation (DAVO) 15, Juni 2002.