Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Organisation von Tagungen

Leitung von Kongressen

Zeit Bezeichnung
14.-15.6.1997 Leitung eines Internationalen Symposiums der Deutschen Religionsgeschichtlichen Studiengesellschaft und des Heidelberger Graduiertenkollegs Religion und Normativität zum Thema „Zeit in der Religionsgeschichte” im Internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg
8.-10.11.1997 Leitung des Internationalen Symposiums des Heidelberger Graduiertenkollegs Religion und Normativität zum Thema "Neuanfänge: Zur Inszenierung kulturell-religiöser Innovationen" im Internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg
27.6.1998 Leitung einer Tagung des Heidelberger Graduiertenkollegs Religion und Normativität zum Thema „Okzidentalismus? Aufnahme, Anverwandlung und Abwehr abendländischer Denk- und Handlungsmodelle in außereuropäischen Kulturen”
13.-5.11.1998 Leitung eines Internationalen Symposiums des Heidelberger Graduiertenkollegs Religion und Normativität zum Thema „Biographie – Formen und Strategien veröffentlichter Lebensgestalt” im Internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg
28.-31.10.1999 Leitung eines Internationalen Symposiums des Heidelberger Graduiertenkollegs Religion und Normativität zum Thema „Dynamics in Changing Rituals” im Internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg
10.-11.6.2003 Leitung eines Workshops des Sonderforschungsbereichs „Ritualdynamik” zum Thema „Wicca, Neo-Paganism and the Use of the Internet” an der Universität Heidelberg
13.-15.10.2004 Leitung eines Internationalen Forschungskolloquiums des Sonderforschungsbereichs „Ritualdynamik” zum Thema „Online-Religions and Rituals-Online” im Internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg
08.-10.12.2005 Leitung eines internationalen Symposiums zum Thema „Dead Bodies: Presentation and Re-Presentation”, im Internationalen Wissenschaftsforum in Heidelberg
E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 20.07.2016