Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Magister: Literatur für die Zwischenprüfung

Literatur für Haupt- und Nebenfach

  • Einführungen

    • Hock, Klaus (2002) [2:2006]: Einführung in die Religionswissenschaft. Darmstadt.
    • Kippenberg, Hans G. / von Stuckrad, Kocku (2003): Einführung in die Religionswissenschaft. Gegenstände und Begriffe. München.
    • Stolz, Fritz (1988) [3:2001]: Grundzüge der Religionswissenschaft. Göttingen.
  • Methodologie / Theorie

    • Gladigow, Burkhard (1988): "Gegenstände und wissenschaftlicher Kontext von Religionswissenschaft". In: Hubert Cancik / Burkhard Gladigow / Matthias Laubscher (Hg.): Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe Bd. 1. Stuttgart u.a.: 26-40.
    • Kippenberg, Hans G. (1995): "Einleitung: Lokale Religionsgeschichte von Schriftreligionen. Beispiele für ein nützliches Konzept". In: Hans G. Kippenberg / Brigitte Luchesi (Hg.): Lokale Religionsgeschichte. Marburg: 11-20.
    • Gladigow, Burkard (1995): "Europäische Religionsgeschichte". In: Hans G. Kippenberg / Brigitte Luchesi (Hg.): Lokale Religionsgeschichte. Marburg: 21-42.
    • Gladigow, Burkhard (1986): "'Wir gläubigen Physiker'. Zur Religionsgeschichte physikalischer Entwicklungen im 20. Jahrhundert". In: Hartmut Zinser (Hg.): Der Untergang von Religionen. Berlin: 321-336.
    • Hinnells, John R. (2005): "Why study religions?". In: John R. Hinnells (Hg.): The Routledge Companion to the Studyof Religion. London: 5-20.
    • Kollmar-Paulenz, Karénina (2005): "Möglichkeiten und Grenzen des Verstehens fremder Religionen". In: Peter Lang (Hg.): Wie verstehen wir Fremdes?. Bern: 217-237 [Universität Bern: Kulturhistorische Vorlesungen].
    • Seiwert, Hubert (1995): "Religion in der Geschichte der Moderne". In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 1 (1995). Marburg: 91-101.
    • Stolz, Fritz (1998): "Effekt und Kommunikation. Handlung im Verhältnis zu anderen Kodierungsformen von Religion". In: Hartmann Tyrell / Volkhard Krech / Hubert Knoblauch (Hg.): Religion als Kommunikation. Würzburg: 301-322.
  • Disziplingeschichte

    • Kippenberg, Hans G. (1997): Die Entdeckung der Religionsgeschichte. Religionswissenschaft und Moderne. München.
    • Michaels, Axel (Hg.) (1997): Klassiker der Religionswissenschaft. Von Friedrich Schleiermacher bis Mircea Eliade. München.
    • Kippenberg, Hans G. (1994): "Rivalität in der Religionswissenschaft. Religionsphänomenologen und Religionssoziologen als kulturelle Konkurrenten". In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 2 (1994). Marburg: 69-89.
    • Kohl, Karl-Heinz (1988): "Geschichte der Religionswissenschaft". In: Hubert Cancik / Burkhard Gladigow / Matthias Laubscher (Hg.): Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Bd. 1. Stuttgart u.a.: 217-262.
    • Söderblom, Nathan (1913): "Holiness". In: J. Hastings (Hg.): Encyclopaedia of Religion and Ethics. Bd. VI. Edinburgh / New York: 731-741.
    • Otto, Rudolf (1917): Das Heilige. Über das Irrationale in der Idee des Göttlichen und sein Verhältnis zum Rationalen. Breslau: 1-12.
    • Eliade, Mircea (1957): Das Heilige und das Profane. Elemente der Religionsgeschichte. Reinbek bei Hamburg.
    • Smith, Jonathan Z. (1992): To Take Place. Toward Theory in Ritual. London: 1-23.
    • van der Leeuw, Gerardus (1993): Phänomenologie der Religion. Tübingen: 634-659.
    • Berner, Ulrich (1988): "Religionswissenschaft und Theologie. Das Programm der religionsgeschichtlichen Schule". In: Hartmut Zinser (Hg.): Religionswissenschaft. Eine Einführung. Berlin: 216-238.
    • Rudolph, Kurt (1978): "Die 'ideologiekritische' Funktion der Religionswissenschaft". In: Numen 25 (1978). Leiden: 17-39.
  • Begriff der Religion / weitere Begriffe

    • Ahn, Gregor (1997): "Religion I. Religionsgeschichtlich". In: Gerhard Müller (Hg.): Theologische Realenzyklopädie (TRE). Bd. 28. Berlin / New York: 513-522.
    • Sabbatucci, Dario (1988): "Kultur und Religion". In: Hubert Cancik / Burkhard Gladigow / Matthias Laubscher, (Hg): Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Bd. 1. Stuttgart u.a.: 43-58.
    • Kippenberg, Hans G. (1983): "Diskursive Religionswissenschaft: Gedanken zu einer Religionswissenschaft, die weder auf einer allgemein gültigen Definition von Religion noch auf einer Überlegenheit von Wissenschaft basiert". In: Burkhard Gladigow / Hans G. Kippenberg, (Hg.): Neue Ansätze in der Religionswissenschaft. München: 9-28.
    • Stietencron, Heinrich von (1993): "Der Begriff der Religion in der Religionswissenschaft". In: Walter Kerber (Hg.): Der Begriff der Religion. München: 111-137.
    • McCutcheon, Russell. T. (1997): Manufacturing Religion. The Discourse of "sui generis". Religion and the Politics of Nostalgia. New York / Oxford: 27-50.
    • Riesebrodt, Martin (2000): Die Rückkehr der Religionen. Fundamentalismus und der "Kampf der Kulturen". München: 15-57.
    • King, Richard (2005): "Orientalism and the Study of Religions". In: John R. Hinnells (Hg.): The Routledge Companion to the Study of Religion. London u.a.: 275-291.
    • Stolz, Fritz (1996): "Austauschprozesse zwischen religiösen Gemeinschaften und Symbolsystemen". In: Volker Drehsen / Walter Sparn, (Hg.): Im Schmelztiegel der Religionen. Konturen des modernen Synkretismus. Gütersloh: 15-36.
    • Stewart, Charles / Shaw, Rosalind (1994): "Introduction: Problematizing Syncretism". In: Dies. (Hg.): Syncretism / Anti-syncretism. The politics of religious synthesis. London / New York.: 1-26
    • Berner, Ulrich (2001): "Synkretismus". In: Hubert Cancik / Burkhard Gladigow / Karl-Heinz Kohl (Hg.): Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Bd. 5. Stuttgart u.a.: 143-152.
    • Stolz, Fritz (1993): "Paradiese und Gegenwelten". In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 1 (1993). Marburg: 5-24.
  • Methoden der Religionswissenschaft

    • Knoblauch, Hubert (2006): "Grundlagen der qualitativen Religionsforschung". In: Theologische Literaturzeitung 131 (2006). Leipzig: 967-979.
    • Pye, Michael (1997): "Methodological Integration in the Study of Religions." In: Tore Ahlbäck (Hg.): Approaching Religion. 1. Turku: 189-205.
    • Rudolph, Kurt (1988): "Texte als religionswissenschaftliche Quellen." In: Hartmut Zinser (Hg.):Religionswissenschaft. Eine Einführung. Berlin: 38-54.
    • Schopen, Gregory (1997): Bones, Stones, and Buddhist Monks. Collected Papers on the Archaeology, Epigraphy, and Texts of Monastic Buddhism in India. Honolulu: 1-22.
  • Aktuelle Entwicklungen

    • Bergunder, Michael (2001): "Säkularisierung und religiöser Pluralismus in Deutschland aus Sicht der Religionssoziologie". In: Daniel Cyranaca / Helmut Obst (Hg.): ... mitten in der Stadt. Halle zwischen Säkularisierung und religiöser Vielfalt. Halle u.a.: 213-252.
    • Davie, Grace (1999): "Europe. The Exception that proves the Rule?" In: Peter L. Berger (Hg.): The Desecularization of the World. Resurgent Religion and World Politics. Washington, DC.: 65-85.
    • Bruce, Steve (2002): God is dead. Secularization in the West, Oxford.
    • Knoblauch, Hubert (2000): "Populäre Religion. Markt, Medien und die Popularisierung der Religion". In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 8 (2000). Marburg: 143-161.
    • Schiffauer, Werner (2000): Die Gottesmänner. Türkische Islamisten in Deutschland. Frankfurt a.M.: 142-154 u. 315-331.
    • Gebhardt, Winfried / Engelbrecht, Martin / Bochinger, Christoph (2005): "Die Selbstermächtigung des religiösen Subjekts. Der 'spirituelle Wanderer' als Idealtypus spätmoderner Religiosität". In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 13 (2005). Marburg: 133-151.

Literatur nur für das Hauptfach

Diese Literatur ist für Studierende im Nebenfach fakultativ.

  • Disziplingeschichte

    • Sharpe, Eric J. (1975): Comparative Religion. A History. La Salle, Illinois.
  • Begriff der Religion / weitere Begriffe

    • Kehrer, Günter (1998): "Definitionen der Religion". In: Hubert Cancik / Burkhard Gladigow / Karl-Heinz Kohl (Hg.): Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Bd. 4. Stuttgart u.a.: 418-425.
    • Sharf, Robert H. (1998). Experience. In: Critical Terms for Religious Studies. Mark C. Taylor (Hg.). Chicago und London, The University of Chicago Press: 94-116.
  • Methoden der Religionswissenschaft

    • Arnold, Klaus (2001): "Der wissenschaftliche Umgang mit Quellen". In: Hans-Jürgen Goertz (Hg.): Geschichte. Ein Grundkurs. Hamburg. 42-58.
    • Prohl, Inken (2004): "Zur methodischen Umsetzung religionsästhetischer Fragestellungen am Beispiel zen-buddhistischer Praxis in Deutschland". In: Münchener Theologische Zeitung: Themenheft "Religion - Ästhetik - Kunst": 55 (4) (2004). München: 291-299.
E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 10.07.2017